SEO | Suchmaschinen-Optimierung

Was bedeutet SEO genau?

SEO, oder zu deutsch Suchmaschinenoptimierung, ist sehr komplex. Eigentlich ist es ähnlich wie die Leuchtreklame in Tokio. Jeder will sein Business mit viel Licht und Größe hervorheben. Es geht darum gefunden zu werden. Sie wollen von Menschen gefunden werden, die genau das suchen, was Sie anbieten. Die Suchmaschinen – Optimierung hat also zunächst mit Schlüsselwörtern (Keywords) zu tun. Es gilt herauszufinden, welche Wörter die Menschen in die Suche eintippen, um was zu finden. Wenn Ihre Website dann auch genau auf diese Schlüsselwörter hin optimiert ist, haben Sie gute Chancen gefunden zu werden. Über die Keywords lässt sich also sehr gut steuern, von welchen Gruppen sie im Internet gefunden werden wollen. Um das zu erreichen sind zahllose kleine und große Anpassungen Ihrer Website notwendig. Dabei geht es sowohl um rein technische Anpassung aber auch um inhaltliche Veränderungen. Aus einem Text der z.B. das Geschäftsfeld einer Firma umreißt einen SEO Text zu schreiben kann sehr viel Arbeit bedeuten. Auch deshalb, weil der SEO Text letztlich Ihren Text noch benutzerfreundlicher machen soll.

SEO | Die wichtigsten Bausteine der Suchmaschinenoptimierung, eine Balance von Design, Technik und Inhalt

Der Teufel steckt in den SEO Algorithmen

Wenn wir von Suchmaschinenoptimierung sprechen, dann sprechen wir von Google. Google beherrscht die Internetsuche seit zwei Jahrzehnten konkurrenzlos. Nach eigenen Angaben verwendet Google für die Bewertung von Webseiten über 200 Algorithmen. Der Inhalt einer Webseite spielt dabei immer noch die wichtigste Rolle. SEO fängt also bereits beim Schreiben eines Textes an, geht über die richtigen Headlines bis hin zur „url“ Definition. Links spielen ebenfalls eine große Rolle (die Vernetzung der einzelnen Seiten untereinander) und die Links zu andern Webseiten. Hinzu kommt die Keyword- (Schlüsselwort) Optimierung, die Ladezeitoptimierung der Webseite, der Aufbau der einzelnen Seiten zu einander (sitemap), die Kurzbeschreibungen und vieles mehr. Bis hin zur Einbindung der Webseite in soziale Netzwerke und Directories , wie die gelben Seiten sind dabei wichtig.

SEO ist so komplex, dass es vom unmittelbaren Inhalt, der technischen Umsetzung und dem Design der Webseite unmöglich getrennt werden kann. Es sind hunderte von Details zu beachten, um einen Internetauftritt so zu optimieren, dass andere Menschen ihn finden können. SEO kostet enorm viel Zeit und damit auch viel Geld. Auf der anderen Seite ist diese Art von „Werbung“ immer noch deutlich billiger als eine Print-Kampagne oder eine TV-Kampagne. Vor allem aber lässt sich Aufwand und Nutzen von SEO unvergleichlich besser kontrollieren.

Suchmaschinen Optimierung ist ein Prozess

Ihre Aktivitäten, Ihre Firma entwickeln sich ständig weiter. Dementsprechend muss sich auch ihr Internetauftritt ständig weiterentwickeln. Es gibt neue Bilder, neue Texte, neue Produkte und neue Seiten. Auch die technischen Möglichkeiten im Internet verändern sich ständig und damit auch die Wahrnehmung der Menschen. Eine Website muss also ständig an die neuen Bedingungen angepasst werden. Dahinter steckt mehr Arbeits- und Zeitaufwand als Sie sich vielleicht am Anfang Ihres Internetauftritts haben vorstellen können. Denn jede Veränderung an Ihrer Website bedeutet auch wieder Suchmaschinenoptimierung.

Was Google nicht mag ist Stillstand. Eine Website an der man 1 Jahr lang nichts tut rutscht bei der Suche schnell von Platz 1 auf Platz 100. Und damit ist die Website quasi verschwunden. Ständige Aktualisierung ist also ein MUSS um im Internet konkurrenzfähig zu bleiben.

Auch diese Arbeit übernehmen wir für Sie mit unserem Jahres-Abo. Damit erhalten Sie alles aus einer Hand: das Webdesign und die Pflege. Das ist von enormen Vorteil für Sie, denn wir können die Website nach und nach an Ihre geänderten Bedürfnisse anpassen und Ihren Internetauftritt lebendig halten.